boss: yahoo öffnet suchmaschinen-api

boss: yahoo öffnet suchmaschinen-api

die eigene suchmaschine starten – mit yahoo boss kein problem. der suchmaschinendienst bietet dritten ab sofort die möglichkeit, für eigene projekte suchmaschinen zu entwickeln. basis hierfür ist der yahoo-eigene index, das ranking kann jedoch an die eigenen bedürfnisse angepasst werden. boss steht dabei für „build your own search service“. mit der öffnung der api möchte yahoo seine strategie der offenheit unterstreichen, nach eigener aussage habe man so wenig regeln und einschränkungen aufrechterhalten wie möglich. bei der ausgabe der ergebnisse gäbe es gar keinerlei grenzen, auch die anzahl der suchanfragen ist im gegensatz zur bisherigen api nicht mehr limitiert. zusätzlich soll die monetarisierung der eigenen suchmaschine möglich werden. ob eine politik der offenheit der einzige beweggrund bei diesem projekt war, darf jedoch bezweifelt werden. nach den nicht enden wollenden übernahmegerüchten der letzten wochen käme yahoo eine stärkung der eigenen position sicherlich nicht ungelegen.

Schreibe einen Kommentar