nicole willis and the soul investigators: if this ain’t love (don’t know what is)

nicole willis and the soul investigators: if this ain’t love (don’t know what is)

das dürfte wohl bis auf weiteres der längste titel eines musik-beitrags auf restrealitaet.org sein…viel verwundernder ist jedoch, dass die soul investigators nicht aus brooklyn stammen, wie es lead-sängerin nicole willis seit geburt behaupten kann, sondern aus dem eher nicht für soul bekannten finnland. doch auch in skandinavien geht musikalisch so einiges, wie bereits combos wie röyksopp oder die kings of convenience bewiesen.

Schreibe einen Kommentar