soziale netzwerke und ihre risiken

logo: pennervz

die google-gründer sergei brin und larry page haben vor den gefahren gewarnt, die von sozialen netzwerken wie facebook ausgehen. und zwar völlig zurecht, geben doch tausende nutzer bereitwillig ihre persönlichen daten auf quasi öffentlichen servern preis. offensichtlich geschieht dies ohne bewusstsein der risiken, die vielfältig sind – nicht zuletzt durch die probleme, die nutzern durch kompromittierende fotos auf studivz.de entstanden sind.

quelle: golem Auch die vor allem in Amerika sehr beliebte Plattform facebook.com hat bereits mit praktiken auf sich aufmerksam gemacht, die sicher nicht im sinne des nutzers sind. ein interessanter artikel auf netzpolitik.org beleuchtet diese firmenpolitik.

Schreibe einen Kommentar