prominente und ihre social bookmarks

  • Beitrags-Kategorie:Panorama
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

als social bookmarking-plattform war mir mister wong schon länger bekannt, ein feature kannte ich bisher allerdings noch nicht – die spotlight-site. hier präsentieren nach berufung geordnet mal mehr mal weniger prominente menschen ihre eigenen wong-accounts, ergo ihre persönlichen bookmarks. damit bietet sich folgerichtig ein ganz persönlicher blick auf die interessenwelt der jeweiligen person. oder darauf, was jemand dort präsentiert. denn zum einen hat sich sicherlich jeder vorher gut überlegt, welche lesezeichen die öffentlichkeit lieber nicht mit ihm verbinden soll (gibt es eigentlich eine url namens www.fesselspiele-mit-verkleideten-nazi-huren.org?) und welche im gegensatz ganz besonders (persönliche sites, startup des erfolglosen partners). daher ist die „persönliche“ auswahl sicherlich immer mit vorsicht zu genießen. mit der sortierung nach berufsfeldern steht jedem besucher die möglichkeit offen, in ganz bestimmten bereichen auf die suche nach interessanten dingen zu gehen. denn selbst wenn die auswahl subjektiv und möglicherweise mit bestimmten absichten getroffen wurde, steht dennoch eine gut gepflegte sammlung zur ansicht, dessen besitzer sich bewusst ist, ziel einigen traffics zu sein. sammy deluxe etwa hat außer zwei links zum thema aids praktisch nur dinge verlinkt, die ihn finanzieren. oger shrek treibt sich am liebsten in weit, weit, weg und second life herum, sofern er sich nicht gerade durch diverse trickfilm-sites klickt. und ellen allien gibt einen bunten überlick über diverse musik-, mode- und designportale.

Schreibe einen Kommentar