back in wien

da samma wieder. nach fünf tagen exkursion mit quasi durchgehendem programm bin ich seit gestern abend wieder in wien, quasi zeitgleich mit george I. von washington, der um 21.30h gelandet ist und nun die halbe innenstadt mit seiner präsenz blockiert. zum glück hat die övp in einem eilantrag beschlossen, ihn noch heute nach ungarn abzuschieben. dürfte auch besser sein für die sicherheitslage in der ehemaligen donaumonarchie.

Weiterlesen back in wien

update

hallo zusammen aus dem sonnigen wien! nachdem die ganze letzte woche im schnitt ca 20° in wien waren, sollte ab gestern laut wetterbericht das ganze kippen und stürmisch werden - pustekuchen! heute ist es noch wärmer geworden und es gibt eigentlich niemanden mehr in wien, der nicht im t-shirt rumläuft. im gegenteil geht der trend eher zu noch weniger. dementsprechend sonnige bilder könnt ihr euch ansehen, habe mal den ganzen wienordner upgedatet mit bildern, die tina und ich letzte woche gemacht haben. weitere neue bilder gibts im ordner schönbrunn zu sehen - das ist eine parkanlage, die vor allem durch ihr schloss zu ihrem namen gekommen ist, welches sitz der habsburger monarchie war. ebenfalls findet sich darin der wiener zoo, in dem ein paar bemerkenswerte viecher rumviecherten Surprised viel spass und grüsse in den norden

Weiterlesen update

Wien im Bild

so, damen und herren, habe es geschafft und mal ein kaleidoskop an eindrücken von wien hochgeladen. begünstigt durch temperaturen von 20° konnte ich gestern über hundert bilder machen, davon bekommt ihr jetzt mal ein paar zu sehen. dabei sind allerdings einige orte auf der strecke geblieben, welche ein einem tag nicht auch noch zu schaffen waren, beispielsweise der prater, die uno-city oder weitere eindrücke der uni (die gestern sowieso geschlossen war). a propos geschlossen: die tendenziell gläubigeren österreicher haben uns überarbeiteten studenten ab heute erstmal zwei wochen osterferien verordnet. dazu kann ich sie nur beglückwünschen :)

Weiterlesen Wien im Bild